Insgesamt fünf hochwertige Restaurants und Cafés betreibt das Gastronomen-Duo Michi Kern & Uli Springer. Sie stehen für Experimentierfreude. fpm entwickelt für Kern & Springer Markendesign und Packaging.

Kunde

Kern & Springer

Erscheinungsbild „Cafe Reitschule“

Die umgestaltete Reitschule ist auch nach der Sanierung noch eine traditionelle Institution, aber mit zeitgemäßer Imagekorrektur. Ein klares Erscheinungsbild, in schwarz/weiß gehalten und eine Schrift aus dem Gründungsjahr 1928 (Futura) unterstützen diesen Stil.

Erscheinungsbild Restaurant „OskarMaria“

In der Brasserie OskarMaria lebt man mit Texten aus dem Werk Oskar Maria Grafs. Sie sind in Architektur und im Design der Brasserie integriert. Das neue Erscheinungsbild kann sich dem Dichter und seinem Werk auch nicht entziehen.

Erscheinungsbild Restaurant „The Grill“

Das Künstlerhaus am Lenbachplatz ist eines der ältesten Münchner Kulturinstitutionen mit viel historischer Bedeutung, denkmalgeschützten Bereichen. „The Grill“ interpretiert das klassische New York Steakhouse. Das Corporate Design bringt Tradition des alten Künstlerhauses und Innovation des neuen „Gourmet-Steakhouses“ in Einklang.

Markendesign und Packaging „Coffee, Baby?!“

Die Kaffeemarke Coffee, Baby?! ist eine Idee des Münchner Gastronomen Uli Springer. Hergestellt und vertrieben wird Coffee, Baby?! von Burkhof Kaffee. Das Spitzendeckchen im Logo erinnert an die Zeit, als man sich noch zum Kaffeekränzchen traf und noch nicht alles „to go“ sein musste. fpm entwickelte für Coffee, Baby?! Markenamen, Erscheingunsbild, Verpackungen sowie die Produktausstattung.